Winterjasmin richtig pflegen – die frische Blütenpracht in dieser kalten Saison

Posted on


Jener Winterjasmin (Jasminum nudiflorum) ist ein echter Blütenschatz mitten im Winter.  Er erfreut unsrige Augen mit seinen prächtigen, gelben Blüten unbedingt dann, wenn sozusagen die Gesamtheit anderen Pflanzen und Blumen ihren Winterschlaf nach sich ziehen. Die einzigartige Pflanze ist recht robust und pflegeleicht. Sie eignet sich sowohl zum Besten von die Hecke qua zweite Geige zum Besten von die Wandbegrünung und macht selbst im Kübel eine gute geometrische Figur. Weiter unten routiniert Sie mehr oben die richtige Pflege dieses herrlichen Winterblühers und welches Sie generell hiermit berücksichtigen sollten.

Zarte Blüten sogar im Schnee

Winterjasmin – Herkunft, Standort und Land

Jene Modus Jasmin wird zweite Geige noch Gelber Jasmin genannt und gehört zur Familie dieser Ölbaumgewächse. Verschiedenartig qua seine anderen Verwandten duftet er nicht. Seine gelben Blüten ähneln sehr diesen dieser Forsythien, nach sich ziehen handkehrum mehr Blütenblätter und brummen noch ab Januar oder sogar nebst höheren Temperaturen selbst im Monat der Wintersonnenwende.

Jener robuste Jasmin kommt aus Ostasien sowie zweite Geige aus Mexiko und Guatemala und wächst oft uff einer ziemlich großen Höhe von oben 1000 m oben den Normalnull. So ist die Pflanze ein wahrer Überlebenskünstler. Obwohl ihre Knospen treiben nebst Temperaturen unter -15 Rang Celsius verkraften, sind ihre Blüten ungefähr empfindlicher und wachsen deswegen zweite Geige in Schritten. Jener perfekte Standort zum Besten von Ihren Winterjasmin ist deswegen eine sonnige solange bis halbschattige Stelle, die zweite Geige windgeschützt ist. Sonnige Hänge und Böschungen sind zum Denkmuster optimal, handkehrum zweite Geige qua Bodendecker macht sich dieser Gelbe Jasmin ziemlich gut. Obwohl die Pflanze im Gegensatz zu Land nicht sehr wählerisch ist, fühlt sich sie am günstigsten nebst kalkhaltigen, sandigen Böden, die gut leitfähig und nährstoffreich sind.

Die perfekte Kriech- oder Hängepflanze im Winter

gartengestaltung winterjasmin pflegetipps




Implantieren, Gießen und Vermehren

Optimal pflanzen Sie den Winterjasmin im Lenz. So hat er hinlänglich Zeit, sich solange bis zum Winter zu gedeihen. Normalerweise blüht die Pflanze dann im zweiten Jahr. Düngen Sie tunlichst zweite Geige gleich nachdem dieser Pflanzung mit einem starken Naturdünger, damit Sie dies Wuchs optimal unterstützen. Im Winter erfordern Sie den Jasmin nicht zu gießen und im warme Jahreszeit oder beim Austrocknen des Bodens wäre es ratsam, ihn ab und zu zu gießen. Übertreiben Sie wirklich damit nicht, weil die Pflanze Staunässe nicht mag. Dann besser ungefähr eine trockenere Periode qua viel zu viel Nässe.

Verlassen Sie sich beim Vermehren nicht uff Samen, sondern vor allem uff Absenker oder Ausläufer. Normalerweise zusammentragen die Triebe, die den Land gelingen, selbst Wurzeln. So können Sie sie im Lenz lösen und woanders einsetzen. Die Vermehrungsmethode durch Stecklinge gelingt ebenso relativ oft und reibungslos.

Jener Winterjasmin bedankt sich dann jeden Winter zum Besten von Ihre liebevolle Pflege

winterjasmin schneiden

Winterjasmin schneiden

Jener robuste Winterblüher muss nicht unbedingt oft geschnitten werden. Nichtsdestotrotz verträgt er den Rückschnitt immer sehr gut, sogar wenn dieser irgendwas stark ausfällt. Schneiden Sie am günstigsten die Triebe dieser Pflanze nachdem dieser Hausse uff etwa ein Fünftel zurück. Hecken und ältere Pflanzen sowie zweite Geige Bodendecker können Sie ruhig tiefer schneiden und in Form erwirtschaften oder reibungslos lichten.

Sonnig gelbe Blüten zum Besten von heitere Stimmung zweite Geige in dieser kalten Saison

gartentipps winterjasmin schneiden



Winterjasmin im Kübel

Außer im Grünanlage können Sie den gelben Jasmin zweite Geige in einem Kübel genießen. Hier gilt ebenso, den Kübel an einer sonnigen solange bis halbschattigen Stelle positionieren. Außerdem sollten Sie den Blumentopf mit Vliesstoff oder Nylon umwickeln, wenn dieser unter freiem Himmel steht. In dieser Regel kann die Pflanze im Kübel solange bis zu 2 m hoch werden. Zu diesem Zweck braucht sie wirklich eine passende Rankhilfe. Bevorzugen Sie immer vereinigen irgendwas größeren Pflanzkübel, damit dieser Jasmin stabiler wächst und mehr Nährstoffe zur Verfügung hat. Sie können den Winterjasmin im Kübel jedes Jahr nachdem dieser Hausse ruhig zurückschneiden, wie oben schon beschrieben, damit dieser mehr Hausse im Winter bildet.

Im Grünanlage oder im Kübel – eine prächtige und extrem pflegeleichte Winterpflanze

wunderschöner winterjasmin gelbe blüten

Obwohl Winterjasmin zu den robusten Pflanzen zählt und nicht viel Pflege braucht, sollten Sie ihn ebenso mit Liebe erläutern. So beschert er Sie mit seiner herrlichen Blütenpracht im Winter und wird zu einem unschlagbaren Lockvogel, dieser heitere Stimmung selbst an düsteren Tagen verbreitet.

Eine frische Fassadenbegrünung in Goldgelb

gartentipps winterjasmin

Sonnige Farbtupfer im Schnee

prächtige gartenpflanze winterjasmin

winterjasmin im schnee

Im vierter Monat des Jahres blüht dieser Winterjasmin in dieser Regel immer noch

winterjasmin gelb blühend

winterjasmin pflegen tipps

Seine Blüten sind von fleißigen Bienchen gut besucht

winterjasmin schneiden frühblüher  winterjasmin schneiden pflegetipps



Source link